Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen zwischen uns und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an und widersprechen ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur dann gültig, wenn wir ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zustimmen. (Unser Online-Shop bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an)

 

2. Vertragsschluss

Die nachfolgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für alle über unseren Online-Shop http://www.feel-good.at getätigten Bestellungen. Die Präsentation der Ware(n) im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot unsererseits dar, sondern nur einen unverbindlichen Online-Katalog, sowie eine unverbindliche Aufforderungen an den Kunden, Ware(n) zu bestellen.

Nach Eingabe der persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons „Bestellung bestätigen“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Ware(n) ab.

Die Bestätigung über den Eingang der Bestellung erfolgt, soweit der Kaufvertrag von uns angenommen wird, durch eine automatisch generierte E-Mail (Auftragsbestätigung). Im Regelfall erfolgt dies innerhalb eines Arbeitstages nach dem Absenden der Bestellung. Diese Auftragsbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll nur darüber informieren, dass eine Bestellung erfolgreich bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst, bei sofortiger Verfügbarkeit, mit der Lieferung der bestellten Ware(n) zustande. Sollten der Kunde binnen 2 Wochen weder eine Auftragsbestätigung noch eine Lieferung von uns erhalten, ist er somit auch nicht mehr an seine Bestellung gebunden.

Rücktritt vom Vertrag:

Bei Annahmeverzug oder anderen wichtigen Gründen, sowie bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, sofern er von beiden Seiten noch nicht zur Gänze erfüllt ist. Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir von allen weiteren Leistungs- und Lieferungsverpflichtungen entbunden und berechtigt, noch ausstehende Lieferungen oder Leistungen zurückzuhalten und Vorauszahlungen bzw. Sicherstellungen zu fordern oder nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten. Tritt der Kunde - ohne dazu berechtigt zu sein - vom Vertrag zurück oder begehrt er seine Aufhebung, so haben wir die Wahl, auf die Erfüllung des Vertrages zu bestehen oder der Aufhebung des Vertrages zuzustimmen.

 

3. Preise, Versandkosten und Zahlungsbedingungen

Die im Online-Shop angeführten Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer für Österreich. Die Preise beinhalten keine Versandkosten, diese werden gesondert angeführt und verrechnet und betragen innerhalb Österreichs pauschal € 5,50. Ab einem Bestellwert von € 100,00 entfällt die Versandkostenpauschale.

Der Kunde hat die Möglichkeit die Zahlung mittels Vorauskasse oder per PayPal zu tätigen. Hat der Kunde die Zahlung mittels Vorauskasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen und gilt erst mit dem Zeitpunkt des Einganges auf unserem Geschäftskonto als tatsächlich geleistet. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen in banküblicher Höhe. Gesonderte Rabatte oder Skontovereinbarungen können nicht vereinbart werden.

 

4. Lieferung / Gefahrenübergang

Hat der Kunde die Zahlung per PayPal getätigt, erfolgt der Versand der bestellten Ware(n) sofort ab Lager. Wurde eine Zahlung per Vorauskasse/Banküberweisung gewählt, erfolgt der Versand der Ware(n) nicht vor dem tatsächlich erfolgten Zahlungseingang auf unserem Geschäftskonto.

Wir liefern grundsätzlich nur innerhalb von Österreich. Mit der Lieferung der Ware ab Lager haben wir die vertragliche Hauptpflicht erfüllt, danach geht die Leistungs- und Preisgefahr auf den Besteller über. Teillieferungen sind zulässig. Dadurch entstehen dem Kunden keine zusätzlichen Kosten für Porto und Verpackung. Sie haben nur Anspruch auf Lieferung der Ware. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Wir liefern auf dem schnellsten Wege per Post oder Paketdienst innerhalb von 3 - 5 Werktagen, jedoch längstens innerhalb von 30 Tagen nach Bestelleingang. Sollte ein Artikel einmal kurzfristig nicht lieferbar sein, oder sich die Lieferfrist massiv verzögern, so wird der Kunde umgehend per E-Mail oder Telefon über den Grund der Verzögerung informiert.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte(n) Ware(n) bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Zugriffen Dritter, insbesondere durch Pfändung, verpflichtet sich der Kunde, auf unser Eigentum hinzuweisen und uns unverzüglich zu benachrichtigen.

 

6. Widerrufsbelehrung

******************************************************************************************************************************************

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Feel-Good, Engerthstraße 150 / 6 / 39, Telefonnummer: +43 664 45 32 150, E-Mail: office[at]feel-good.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

******************************************************************************************************************************************

 

7. Zusätzliche Geld-zurück-Garantie

Auf alle Erstkäufe gewähren wir eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie entsprechend den Angaben auf den Produkt-Verpackungen. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie Ihr Paket ohne Angabe von Gründen an uns zurückzuschicken Wir sind überzeugt, dass Sie mit unseren Produkten in jeder Hinsicht zufrieden sein werden. Falls Sie aus irgendeinem Grund jedoch mit einem Produkt, das Sie gekauft haben, nicht vollkommen zufrieden sind, können Sie das Produkt oder den nicht verbrauchten Rest innerhalb von 30 Tagen an uns zurückgeben. Schicken Sie uns bitte einfach eine E-Mail und wir teilen Ihnen mit, wohin Sie das Paket nach Ausfüllung des Formulars „Antrag auf Rückerstattung“ schicken sollen.

Wir werden Ihnen anbieten, den vollen Preis auf den Kauf eines anderen Produkts anzurechnen oder Ihnen den Warenwert durch Banküberweisung zu erstatten. Ausgenommen von dieser Garantie sind Bestellungen von Personen, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt haben (Bestellungen durch Unternehmer/Wiederverkäufer). Die Versandkosten für die Rücksendung im Rahmen dieser zusätzlichen Geld-Zurück-Garantie sind in voller Höhe von Ihnen zu tragen.

 


8. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Alle Kundendaten werden von uns vertraulich behandelt, nur von uns verarbeitet und nicht weitergegeben. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 


9. Sonstiges

Der Wiederverkauf oder der Export der Produkte ist ausdrücklich untersagt.

Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Schriftformklausel. Sollten einzelne Klauseln dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln, der Vertrag bleibt im Grundsatz bestehen, wobei die unwirksame Klausel durch eine Klausel zu ersetzen ist, die dem Zweck der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Wien.

Unser Kundendienst steht Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 16:00 Uhr und 20:00 Uhr für Rückfragen, Reklamationen, oder persönliche Beratung mittels E-Mail oder per Telefon: +43 664 45 32 150 zur Verfügung.

******************************************************************************************************************************************

Stand der AGB November 2014