Proteine haben unterschiedliche Aufgaben im Körper, tragen u.a. zu einer Zunahme an Muskelmasse bei. Wenn Ihre Proteinaufnahme Ihre Ernährungsbedürfnisse nicht abdeckt, wird es Ihnen langfristig schwerer fallen, sich ausgewogen zu ernähren und Ihre Ziele zu erreichen.

Sie sollten deshalb bis zu 30% Ihrer täglichen Kalorienaufnahme durch Protein abdecken, Beim Sport braucht Ihr Körper vermehrt Protein für die Zunahme und Erhaltung der Muskulatur und zur Unterstützung in der Erholungsphase. Achten Sie deshalb darauf, Ihren Proteinbedarf entsprechend anzupassen.

Nach oben